DasHeimnetzwerk.de - informativ und umfassend

Windows 10: WLAN konfigurieren

Im Kapitel über das Herstellen einer Netzwerkverbindung wurde schon auf die Herstellung einer WLAN Verbindung eingegangen, inklusive Konfigurationsoptionen, welche direkt bei der Installation eingestellt werden können. Des Weiteren im Kapitel über das Einrichten einer Arbeitsgruppe wie Sie Ihr WLAN Netzwerk als ein privates Netzwerk kategorisieren können. Dieses Kapitel widmet sich weiteren WLAN spezifischen Konfigurationen, wo Sie diese finden können und wozu diese Ihnen nützen können.

Der Flugzeugmodus

Der Flugzeugmodus ist schnell erklärt. Wenn Sie z.B. Ihr Notebook in den Flugzeugmodus schalten, dann werden alle auf Funk basierenden Netzwerkschnittstellen deaktiviert. Der Name des Modus selbst liefert auch die Begründung für diese Einstellung, da je nach Fluggesellschaft die Nutzung von Mobiltelefonen, WLAN und Bluetooth während des Starts, bzw. Landung oder des ganzen Fluges nicht erlaubt ist. Unter dem Punkt “Flugzeugmodus” können Sie Ausnahmen für die De-aktivierung einstellen.

WLAN in den Netzwerk und Internet Konfigurationen

Wenn Sie im Windows Startmenü auf “Einstellungen” klicken und in dem sich dann öffnenden Fenster auf “Netzwerk und Internet”, dann kommen Sie zu dem Fenster gleichen Namens (siehe Screenshot).

Wenn Sie links auf “WLAN” klicken, dann werden rechts weitergehende WLAN Konfigurationen angeboten.

Bild Win10 WLAN Einstellungen (Version 1607, anniversary Update)
Bild Win10 WLAN Einstellungen (Version 1607, anniversary Update)

Wenn Sie direkt auf das WLAN Netzwerk klicken, mit welchem Sie verbunden sind (siehe rot markierter Bereich im obigen Screenshot), dann bekommen Sie eine Reihe von erweiterten Einstellungen angezeigt.

Erweiterte Optionen:

Diese Einstellungen sind Netzwerk abhängig, sprich Sie können pro WLAN Netzwerk vorgenommen werden, zu dem Sie sich verbinden. Haben Sie sich über Ethernet verbunden sind die Einstellungen nicht sichtbar.

Allgemeine WLAN Einstellungen

Unter der Anzeige des WLAN Netzwerkes, zu welchem der Computer verbunden ist, sind weitere WLAN Einstellungen gelistet. Diese Einstellungen sind werden auf alle WLAN Verbindungen angewandt.

Eigenschaften für Drahtlosnetzwerk

Mit Windows 7 war es möglich über das Fenster “Drahtlosnetzwerke verwalten” den verschiedenen WLAN Netzwerken, zu welchen man sich verbunden hat, Prioritäten zuzuordnen. Das Fenster “Drahtlosnetzwerke verwalten” ist mit Windows 10 verschwunden. Im Hintergrund gibt es die Prioritätenliste aber immer noch und auch die Funktion automatisch auf ein bevorzugteres WLAN Netzwerk zu wechseln. Diese Funktion nennt sich in der Benutzeroberfläche aber nicht mehr so, sondern mit Windows 10 “Bei hergestellter Verbindung mit diesem Netzwerk andere Drahtlosnetzwerke suchen”.

Die Prioritätenliste selbst ist derzeit (Juli 2016) aber nur über das Commandline Interface und dem Netshell Tool einstellbar (netsh wlan set profileorder). Von daher die Empfehlung die Einstellung “Bei hergestellter Verbindung mit diesem Netzwerk andere Drahtlosnetzwerke suchen” deaktiviert zu lassen.

Die Einstellung können Sie wie folgt finden:

Bild: Win10 Einstellungen Drahtloseigenschaften (Version 1511, initiale Version)
Bild: Win10 Einstellungen Drahtloseigenschaften (Version 1511, initiale Version)

Notiz: Der Text “Bei hergestellter Verbindung mit diesem Netzwerk andere Drahtlosnetzwerke suchen” ist nur halbrichtig und anscheinend an vielen Stellen im Web nicht korrekt erklärt. Wenn man sich die Auswirkungen bei Aktivierung/Deaktivierung dieser Einstellung mit dem Netshell Tool anschaut, dann wird es aber offensichtlich, dass wie bei Windows 7, neben der Suche nach anderen Drahtlosnetzwerken ein automatischer Wechsel zu einem bevorzugteren Netzwerk dahintersteckt (bei Aktivierung).

Detaillierte Einstellungen einer WLAN Schnittstelle

In den detaillierten Einstellungen zu einer WLAN Schnittstelle, können sehr nützliche Möglichkeiten vorhanden sein. Welche dies sind ist aber von dem im PC benutzten WLAN Adapter und dort vom verbauten Chipsatz und Treiber abhängig. Sprich die Einstellungen können sich von Hersteller zu Hersteller und Adaptertyp zu Adaptertyp unterscheiden. Somit sind die Punkte in der Liste nur als Beispiele anzusehen.

Doch zuerst die Beschreibung wo Sie die detaillierten Einstellungen zu einer WLAN Schnittstelle finden können. Wie Sie gleich feststellen werden, sind diese nicht gerade intuitiv zu finden.

Bild: Win10 Einstellungen WLAN Schnittstelle 1 (Version 1511, initiale Version)
Bild: Win10 Einstellungen WLAN Schnittstelle 1 (Version 1511, initiale Version)

Folgende Einstellungen sind dort z.B. für einen Killer Wireless-AC 1535 Adapter verfügbar (Treiberversion 12.0.0.210)

Bild: Win10 Einstellungen WLAN Schnittstelle 2 (Version 1511, initiale Version)
Bild: Win10 Einstellungen WLAN Schnittstelle 2 (Version 1511, initiale Version)